Nordland

Infos über Nordland in Norwegen über Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten für Ihren Urlaub mit Ferienhaus-Norwegen.de
Urlaub in Nordland

Die Provinz Nordland verfügt über unglaublich viele landschaftliche und kulturelle Sehenswürdigkeiten. Die zerklüftete Küste von Nordland hat eine Länge von 14.000 Kilometern und etwa 19.000 vorgelagerte Inseln, darunter die Inselgruppen der Lofoten und der Vesterålen.

Etwa 238.000 Menschen leben in der Provinz, zu deren wichtigsten Orten Bodø, Mo i Rana, Sandnessjøen, Brønnøysund und Mosjøen zählen. Der größte Fluss der Provinz Nordland ist die Vefsna. Sie entspringt im Hochgebirge des Børgefjell und fließt durch die Kommune Vefsn, um dann nach etwa  160 Kilometern in den Vefsnfjord zu münden. Als Lachsangelfluss ist die Vefsna bei Angelfans sehr beliebt. Hier in Nordland liegt auch der zweitgrößte Binnensee Norwegens, der Røssvatnet. Archäologische Funde beweisen, dass es hier am See in der Kommune Hemnes seit der Steinzeit Besiedlungen gibt. Die Uferlinie des Sees beträgt 256 Kilometer.

Ferienhaus-Angebote:

Günstige Ferienhäuser ab 299€ pro Woche mieten bei Ferienhaus-Norwegen.de
Last-Minute

Günstige Last-Minute Ferienhäuser Norwegen ab 229€ pro Woche. MIETEN

Ferienhaus-Angebote:

Günstige Ferienhäuser ab 299€ pro Woche mieten bei Ferienhaus-Norwegen.de
Last-Minute

Günstige Last-Minute Ferienhäuser Norwegen ab 229€ pro Woche. MIETEN

Ferienhaus-Urlaub

Preiswerter Ferienhaus-Urlaub in Norwegen für Familien, Angler, Gruppen und Ruhesuchende direkt online mieten bei Ferienhaus-Urlaub
Urlaub

Preiswerter Ferienhaus-Urlaub in Norwegen hier direkt online MIETEN

Infos über Ausflugsziele in Nordland für Ihren Urlaub mit Ferienhaus-Norwegen.de
Urlaub

Ausflugsziele Nordland

In der Provinz Nordland gibt es fünf Nationalparks. Für diese Nationalparks, zu denen u.a. der Boergefjell und der Rago Nationalpark zählen, wurde im Jahr 2005 ein eigenes Informations- und Erlebniszentrum eingerichtet. Dort können Besucher Dauer- und Sonderausstellungen anschauen und viele Informationen über alle Nationalparks in Norwegen und Naturschutzgebiete sowie speziell aktuelle Informationen zu den fünf Nationalparks in der Provinz Nordland erhalten. Eine Fahrt von Süd nach Nord über die Kystriksveien, die Küstenstraße Nr. 17, von Steinkjer bis Bodø führt vorbei an den Inseln und Schären. Wer die Möglichkeit hat, sollte sich auf dem Weg während des schönen Anblicks die fantasievollen Geschichten über die Sehenswürdigkeiten erzählen lassen. Man passiert beispielsweise „die Sieben Schwestern“, den „Reiter“ oder den „Löwen“. An dieser Stelle nur soviel: Die Berge sind versteinerte Sagenfiguren.

Bei einem Besuch dieser Provinz sollte man auch im Sommer wärmere Kleidung einpacken. Die Sommer sind hier kurz und die durchschnittliche Tagestemperatur liegt bei 12 Grad.