Südnorwegen

Infos über Südnorwegen und günstige Ferienhäuser für Ihren Urlaub mit der Familie oder als Angelurlaub mit Ferienhaus-Norwegen.de

Südland besticht mit seiner atemberaubend schönen Küste. Die Schärenlandschaften, die schönen Badestrände und Badebuchten und das beständig gute Wetter komplettieren diese touristisch gut ausgebaute Urlaubsregion und bieten sowohl Einheimischen als auch den Gästen des Landes vielfältige Möglichkeiten, ihren Urlaub zu verbringen.

Südland hat die meisten Sandstrände im ganzen Land. Der schönste und größte soll der Sjøsanden in Mandal sein; einige Beachvolleyball-Meisterschaften wurden hier schon ausgetragen.

In Südland ist für jeden Geschmack etwas dabei: Ob Wassersport, wie Rafting oder Kajakfahren, Angeln, Wandern, Radfahren, Badeurlaub oder Elchsafaries! Und am Kap Lindesnes kann man den südlichsten Punkt von Norwegens Festland besuchen; von hier aus ist das Nordkap genau 2.518 Kilometer entfernt. Vor der Küste trennt das Skagerrak Norwegen von Dänemark.

Südland Schärengärten

Schären sind kleine, direkt vor der Küste gelegene Inseln. Einige von ihnen sind nur wenige Quadratmeter groß, andere so groß, dass sie bewohnt werden können. Sie liegen nah beieinander und selten mehr WEITER LESEN

Suednorwegen.org

Die Seite Suednorwegen.org ist eine private und sehr gut gemachte regionale Informationsseite.
Der Leser merkt schnell, dass der Schreiberling Norwegen liebt und auf vielen Expeditionen und Ausflügen Land und Leute persönlich kennen gelernt hat.

Besuchen Sie www.Suednorwegen.org