Berlevåg

Informationen zu Norwegen und Berlevag in Finnmark für Ihren Urlaub mit Ferienhaus-Norwegen.de

Am Nordufer der Varangerhalbinsel liegt Berlevåg, deren Hafen von den Schiffen der Hurtigrute angefahren wird. Die gewaltige Mole, die mit riesigen Beton-Tetrapoeden gesichert ist, hat Berlevåg bekannt gemacht. In der Provinz Finnmark ist Berlevåg die sechstkleinste Kommune. Wenn diese Kommune auch klein ist, so gibt es doch viel zu sehen. Ist das Wetter einmal nicht so schön, besuchen Sie doch das Berlevåg Havnemuseet.

Das Museum bietet Ausstellungen zu den Themen Fischerei, Schifffahrt und dem 2. Weltkrieg an. Es wurde im Jahr 1988 eröffnet und informiert seither über die Fischerei und den Beruf des Fischers. Auch die Wohnverhältnisse einer Fischerfamilie aus der Zeit bis zum 2. Weltkrieg können hier nachempfunden werden. Ein weiteres Hauptthema ist der umfangreiche Hafenausbau. Die ganzen Bauphasen können im Museum nachverfolgt werden. Der Bau der mächtigen Mole, die Berlevåg bekannt gemacht hat, kann in einem Video angeschaut werden.