Insel Værøy

Vearoy auf den Lofoten Günstige Hütten für Angler und Ferienhäuser für Familien von Ferienhaus-Norwegen.de

Sørland ist der wichtigste Ort auf der Insel Værøy, der zweitkleinsten Insel der Lofoten. Zwischen Lofotodden und Værøy verläuft die stärkste Meeresströmung der Welt, der Moskenesstraumen. Bekannt wurde diese Meeresströmung durch die Schauergeschichte „Der Mahlstrom“ von Edgar Allan Poe.

Auf der Insel Værøy ist in Mostadfjellet das Brutgebiet von etwa 80.000 Papageientauchern zu sehen. Zum Fangen von Papageientauchern, die auch Lunde genannt werden, werden gezielt Hunde gezüchtet, die so genannten Lundehunde.