Steinkjer

Steinkjer in Norwegen Informationen als Reiseführer von Ferienhaus-Norwegen.de für Ihren Urlaub mit der Familie oder Ihren Angelurlaub in Norwegen

Die Stadt Steinkjer ist die Bezirkshauptstadt der Provinz Nord-Trøndelag. Etwa 20.500 Menschen leben hier.  Die Stadt liegt umgeben von Bergen am Beitstadfjord, einem Seitenarm des Trondheimfjords. Eine sehr bekannte Sehenswürdigkeit ist das Egge Museum, welches reich an Kulturdenkmälern ist. So sind in der Freilichtabteilung des Museums eine Hofanlage sowie ein Häuslerhof mit Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert zu sehen.

Gepflegte Wanderpfade in diesem Gebiet laden zu kultur- und naturgeschichtlichen Spaziergängen ein. Steinkjer und seine Umgebung ist seit Tausenden von Jahren besiedelt. Davon kann man sich bei einem Besuch der vielen historischen Denkmäler überzeugen.

Ausflüge

Die Steinkjer kirke ist ein besonders schöner Ort. Im Jahr 1965 wurde die Kirche gebaut. Die Ausschmückung dieser Kirche erfolgte durch den norwegischen Künstler Jacob Weidemann. Er durfte die mit Glas- und Wandmalereien verschönern.

Etwa 25 Kilometer von Steinkjer entfernt kann man eine besondere historische Sehenswürdigkeit besuchen. Am östlichen Ufer des Snåsavatnet sind ungefähr 5.000 Jahre alte Zeichnungen in einen Fels gemeißelt. Dies sind die so genannten Bøla-Felszeichnungen. Mit einer Keule und einem scharfen Stein wurde vor ca. 5.000 bis 6.000 Jahren hier ein lebensgroßes Rentier in den Fels gezeichnet. Es heißt, das sei Teil eines steinzeitlichen Rituals gewesen, welches das Glück für die Jagd beschwören sollte. In der Umgebung befinden sich noch drei weitere Motive, die allerdings nicht mehr so gut erhalten sind.

Nördlich von Steinkjer liegt Eggevammen med fornminner. Hier kann man ein Grabfeld aus der Eisenzeit anschauen. Zeugnisse aus dem Jahr 200 nach Christi bis in die Wikingerzeit sind hier gefunden worden. Zwei Grabhügel, Bautasteine und ein Steinkreis sind in Fornminneområde bei Byafossen auf dem Hof Helge zu besichtigen. Elf Kilometer westlich von Steinkjer liegt Helleristningsfeltet vet Bardal bei Bardal. Auch hier können Felszeichnungen aus der Stein- und Bronzezeit bestaunt werden.