Borgheim

Infos über Ausflugsziele Borgheim für Ihren Urlaub mit Ferienhaus-Norwegen.de

Borgheim ist der Verwaltungssitz der Kommune Nøtterøy, die hauptsächlich aus den Inseln Nøtterøy und Føynland besteht. Zur Kommune gehören 175 weitere kleinere und größere Inseln.

 

Ausflugsziele Borgheim

Håøya fort
Im Jahr 1890 wurde hier eine Befestigungsanlage erbaut, deren Überreste noch heute hier zu sehen sind.

Jettegryte
Bei Lofterød steht eine 6 Meter tiefe Gletschermühle. Sie stammt aus der Zeit der letzten Eiszeit.

Nøtterøy kulturhus
Das Kulturhaus wurde im Jahr 1994 eröffnet und gehört der Gemeinde Nøtterøy. Im Kulturhaus finden unter anderem häufig Konzerte statt.

Teie hovedgård
Der Bischof von Oslo hatte im Mittelalter eine Sommerresidenz. Dieses war Teie hovedgård.