Lørenskog

Informationen zu Lørenskog und günstige Ferienhäuser für Ihren Urlaub mit der Familie mit Hund oder als Angler

Die Gemeinde Lørenskog mit der Stadt Lørenskog grenzt unmittelbar östlich an Oslo. Die Stadt ist das Verwaltungszentrum der Kommune Lørenskog. Das Heimatmuseum Lørenskog bygdemuseum ist mit mehreren Abteilungen auf verschiedene Ortsteile Lørenskogs verteilt. Die Kirche der Stadt, Lørenskog kirke, die man gern zum Gottesdienst besuchen kann, ist dem heiligen Laurentius geweiht.

Ausflugsziele Lørenskog

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten für Ihren Urluab mit Ferienhaus-Norwegen.de

Lørenskog bygdemuseum
Das Heimatmuseum ist in der Stadt Lørenskog zu besichtigen. Die einzelnen zum Museum gehörenden Abteilungen befinden sich an verschiedenen Orten in der Gemeinde Lørenskog. Auf dem Skårer Gård, einer typischen Hofanlage, steht der älteste Teil aus dem 17. Jahrhundert. Das Vorratshaus ist aus dem Jahr 1860. Bildmaterial und Gegenstände von Mitte des 18. Jahrhunderts bis zu den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts werden hier ausgestellt. Die Exponate beschreiben Arbeits- und Wohnsituationen auf einem Bauernhof in den verschiedenen industriellen Phasen. Um das Arbeiten in den verschiedenen Jahreszeiten zu dokumentieren, sind Gerätschaften und Maschinen in der Scheune ausgestellt. Die Ausstellung „Von der Faser zur Kleidung“ ist im Wohnhaus zu sehen. Gerätschaften und Arbeitsprozesse, die alte Bastel- und Heimarbeitstraditionen darstellen, werden gezeigt.

Lørenskog kirke
Die Steinkirche von Lørenskog stammt aus dem Jahr 1150 und ist dem heiligen Laurentius geweiht. In der Kirche ist eine Altartafel von 1645 zu sehen. Vom heiligen Laurentius ist eine Hochskulptur aus dem 14. Jahrhundert aufgestellt. Zu Zeiten der Gottesdienste oder zu anderen kirchlichen Veranstaltungen kann die Kirche besichtigt werden.