Fridtjof Nansen

Informationen über Fridtjof Nansen aus Norwegen für Ihren Urlaub mit Ferienhaus-Norwegen.de online mieten

Der Polarforscher, Ozeanologe und Zoologe Fridtjof Nansen wurde am 10. Oktober 1861 in der Nähe von Oslo geboren. 1922 erhielt er den Friedensnobelpreis. Nansen durchquerte als erster mit einer Expedition Grönland von Osten nach Westen, und zwar auf Skiern und mit Schlitten. Er konnte damit nachweisen, dass das innere Grönland vollständig von Schnee und Eis bedeckt ist. Fridtjof Nansen verfasste mehrere Bücher über seine Expeditionen und hat nach mehreren Lehrämtern und Professorentätigkeit auch politische Ämter übernommen. Am 13. Mai 1930 starb er im norwegischen Lysaker.