Os

Ferienhausurlaub mit Ferienhaus-Norwegen.de in Os und Westnorwegen günstig online mieten

Der Verwaltungsort der Kommune Os ist der Ort Os. Die Os kirke stammt aus dem Jahr 1870. Von Bernhard Greve stammten die Glasmalereien dieser Langkirche. In der Nähe der Stadt sind zwischen 1822 und 1838 die Ruinen von Norwegens ältestem Zisterzienserklosters Lysekloster ausgegraben worden. Als erstes Zisterzienserkloster Norwegens wurde es 1146 gegründet.