Giske

Preiswerte Ferienhaus buchen und viele Infos über Giske in Westnorwegen für Ihren Urlaub mit Ferienhaus-Norwegen.de

Giske ist eine Insel, eine Stadt und eine Kommune nordwestlich von Ålesund. Die Insel Giske soll laut Snorre Sturlason, einem altisländischen Dichter und Historiker, der Ort gewesen sein, an dem Harald Schönhaar sein Haar geschnitten hat, nachdem er die einzelnen eroberten Gebiete zum Land Norwegen vereinigt hatte.

Zu der Kommune Giske gehören neben der Insel Giske, noch die Inseln Vigra, Valderøy und Godøy sowie weitere kleinere Inseln. Die Gemeinde Giske ist durch einen Tunnel mit der Stadt Ålesund verbunden.

Ferienhausurlaub beim Spezialisten online mieten und Infos über Giske und Ausflugsziele für Ihren Urlaub mit Ferienhaus-Norwegen.de

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten Giske

Harald Schönhaar/ Harald Hafagre
Harald Schönhaar war der erste König von Norwegen. Er hat die die damals 29 Provinzen zum Land Norwegen vereinigt. Er lebte etwa zwischen 850 und 933. Einer Sage nach wollte er sich sein Haar so lange nicht kämmen und waschen, bis eine berühmte Schlacht geschlagen und er Norwegen für sich erobert hatte. Dass er aus dieser Schlacht als Sieger hervorgegangen war, brachte ihm den Beinamen Schönhaar ein. Eine andere Erklärung für seinen Namen ergibt sich daraus, dass man früher sagte, die Kraft der Krieger liege in den Haaren und die Haarpracht eines Königs verrät dessen Würde und Macht. Harald hat viele Schlachten erfolgreich geschlagen und so könnte sich seine Beiname auch auf diese Weise herleiten lassen. Das Grab Harald Schönhaars liegt angeblich in der Nähe der Stadt Haugesund. Hier hat König Oscar II. das Monument Haraldshaugen zum Gedenken an den ersten König errichten lassen.

Vigra
In der Nähe der norwegischen Küste bei Ålesund liegt die Insel Vigra, die zur Gemeinde Giske gehört. Die Insel betreibt einen Radiosender auf Mittelwelle, der sogar in Deutschland empfangen werden kann. Auf der Insel Vigra ist ein Grabhügel aus spätrömischer Zeit zu sehen, der so genannte Blindshaugen.

Valderøy
Östlich des Rathauses auf der Insel Valderøy liegt der Grabhügel Kongshaugen. Auf der Westseite der Insel befindet sich die Höhle Skjonghelleren.