Smøla

Preiswerte Ferienhäuser und Infos über Smola in Westnorwegen für Ihren Urlaub mit Ferienhaus-Norwegen.de

An der Westküste von Norwegen liegt in den Schären die Insel Smøla, deren Verwaltungssitz Nordvika ist. Die Insel ist durch hügelige Heidelandschaft und kleine Fjorde und Seen geprägt. Der Atlantik und die umliegenden Schärengewässer sind durch ihre Lage am Golfstrom sehr fischreich.

Dies führt u.a. dazu, dass sich viele verschiedene Tierarten auf der Insel niederlassen konnten. Viele verschiedene Vogelarten, u.a. Fischreiher, Graugänse, locken nicht nur Vogelkundler an. Auch Hirschen oder wilden Nerzen kann man hier mit etwas Glück begegnen. Und für Taucher und Angler ist Smøla geradezu ideal.

Smøla liegt etwa 30 Kilometer nördlich von Kristiansund N in Westnorwegen. Auf der Insel ist ein Runenstein zu bewundern, der zu den am besten erhaltenen Runensteinen von Norwegen zählt.